Konzert

Montag

20.05.2024

15:00 - 16:30 Uhr

 

KAMMERMUSIK HOCH ZWEI

Benefitzkonzert im Lichthof

Ein kammermusikalisches Highlight mit den Dozenten der Internationalen Musikakademie München-Freising Prof. Rudens Turku und Prof. Wen-Sinn Yang.


Der Violinist Rudens Turku ist Professor für Violine am Voralberger Landeskonservatorium und tritt als gefragter Solist und Kammermusiker weltweit in den bedeutendsten Sälen wie der Wigmore Hall London, CAMI Hall New York und der Münchener Philharmonie auf. Außerdem ist er Gast bei renommierten Musikfestivals in ganz Europa und ist Gründer und Leiter der Musiktage in Starnberg sowie in Seefeld/Tirol.
Der Cellist Wen-Sinn Yang, seit 2004 Professor für Violoncello an der Hochschule für Musik München, gilt durch seine Lust auf das Unbekannte und sein unaufhörliches Forschen nach Klängen als einer der vielseitigsten Künstlerpersönlichkeiten seines Fachs. Sein breites Repertoire ist durch zahlreiche Einspielungen auf CD dokumentiert. Seine Interpretation von Bachs „Sechs Suiten für Violoncello solo“ erschien auf DVD.


Kammermusik für Violine und Violoncello - Programm:
Joseph Haydn - Duetto für Violine und Violoncello
Nicolo Paganini – Duetto Nr. 1
Adrien François Servais & Joseph Ghys – Variations brillantes sur "God save the King" Op. 38
Zoltán Kodaly – Duo für Violine und Cello, Op.7


Eintritt für das Museum 6,- €.
Um Spenden für die Internationale Musikakademie München-Freising wird gebeten.

Weitere Termine

Mo
20
Mai
15:00 - 16:30 Uhr



Weitere Veranstaltungen