Führung

 

KRIPPEN

Heiß geliebt und schwer vermisst!

Die Advents- und Weihnachtszeit ist für Viele untrennbar mit unserer Krippenausstellung verbunden, die nach langen Jahren des Wartens nun endlich wieder geö« net werden kann. Präsentiert werden mittelalterliche Skulpturen und Gemälde, barocke Jesuskinder und Klosterarbeiten, aber natürlich vor allem Krippen aus Bayern, Böhmen und Tirol, aus dem Erzgebirge und aus Italien.

Dabei werden zahlreiche Krippen zu sehen sein, die schon seit Langem zum festen Bestand unserer Sammlung gehören, aber auch viele Neuerwerbungen sind zu entdecken. Ein besonderes Highlight ist unsere große Neapolitanische Krippe, die durch eine vollkommene Neuinszenierung zum Leuchten gebracht wird.

Für wen Alle Besucher:innen, max. 20 Personen
Sprache Deutsch
Preise 5 € pro Person (zuzüglich Eintrittspreis)
Ort Foyer des DIMU
Dauer 60 Minuten
Keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Termine