HOCH ÜBER FREISING.

ERHABEN ÜBER DEN ALLTAG.

Weihnachtskarten-Werkstatt

Am 1. Adventswochenende haben Sie im Klosteratelier die Möglichkeit, fantasievolle und künstlerische Karten für die Weihnachtszeit zu gestalten. Die Künstlerinnen Christiana Biron und Elena Buono bringen ihre ganz eigenen Stile mit und regen Sie dazu an, für Ihre Lieben echte Hingucker-Karten zu gestalten.

Offener Workshop

28.11.: Christiana Biron
29.11.: Elena Buono

Laster-Monsterchen-Malereiworkshop

Das Gegenstück zu den Tugenden sind die Laster. Oft werden sie mit lustigen oder sogar gruseligen Fratzen, Grimassen und kleinen Monsterchen dargestellt. Dem gehen wir auf die Schliche und erfinden – angeregt von Bildwerken im Kloster Beuerberg – gemeinsam mit der Künstlerin Christiana Biron unsere eigenen kleinen Monsterchen. Der Fantasie sind damit keine Grenzen gesetzt.

Offener Workshop

Metamorphosen-Workshop

Wie wandelt sich mein Gesicht von Wut zu Freude? Wie wird ein Rumpelstielzchen zum Engelchen? Was braucht es, damit eine Hand sich in einen blühenden Busch verwandelt? Im Laufe eines Tages wandelt sich das Licht je nach dem Stand der Sonne. Im Laufe des Jahres wandeln sich Pflanzen und Bäume je nach den Jahreszeiten. Etwas Altes verwandelt sich in etwas Neues. Diese Veränderungen im Leben nenn man Metamorphosen. Sie lassen sich überall entdecken oder erfinden. Gemeinsam mit der Künstlerin Christiana Biron denken wir uns Metamorphosen aus und gestalten mit Knetmasse die einzelnen Entwicklungsschritte von der ursprünglichen Form zur neuen Form. Der Fantasie sind damit keine Grenzen gesetzt.

Offener Workshop

Andachtsbildchen-Collageworkshop

Andachtsbildchen dienten spätestens seit dem Mittelalter der inneren Einkehr und dem andächtigen Gebet der Gläubigen. Über Jahrhunderte waren sie ein wichtiges Element der individuellen Glaubenspraxis. Die Künstlerin Christiana Biron führt Klein und Groß ein in das Arbeiten mit diesen sakralen Bildmotiven. Die Vorlagen stammen aus dem Beuerberger Nachlass. Sie wählen ein schwarz-weißes Faksimile eines Heiligen- oder Andachtsbildchens aus, schmücken, verzieren und dekorieren das Bildchen mit allerlei funkelnden und glitzernden Materialien – angelehnt an den Stil der Klosterarbeiten. Ihr Werk kann dann je nach Bedarf als Andachtsbildchen oder als Klappkarte verwendet werden.

Offener Workshop

×

ACHTUNG: Das Diözesanmuseum Freising ist wegen Umbau bis 2022 geschlossen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch unserer Sonderausstellungen. Zum Filmbericht

X