HOCH ÜBER FREISING.

ERHABEN ÜBER DEN ALLTAG.

Hygieneregeln im Kloster Beuerberg

Wir weisen Sie darauf hin, dass für alle Besucherinnen und Besucher in der Ausstellung und im Kloster (inkl. Atelier, Werkstatt und Gastronomie) die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln gelten. Wir bitten Sie, mit einem Mund-Nasenschutz in das Kloster zu kommen und diesen während des gesamten Besuches zu tragen.

Da die zulässige Besucherzahl begrenzt ist, kann es zu kurzen Wartezeiten am Eingang der Ausstellung kommen. Für etwaige Unannehmlichkeiten durch die derzeitigen Einschränkungen möchten wir uns im Voraus entschuldigen. Wir halten es mit dem Heiligen Stifter, der uns ins Stammbuch geschrieben hat:

Unsere Vollkommenheit besteht darin, unsere Unvollkommenheiten zu ertragen.

(Franz v. Sales)

In diesem Sinne freuen wir uns auf Sie und hoffen auf Ihr Verständnis.
Für weitere Informationen können Sie sich während der Öffnungszeiten auch direkt an uns wenden.

Klosterpforte: 08179-9265-0
Verwaltung: 089-2137-74240 oder info@dimu-freising.de

  • Footer

    Stand: Mai 2020.   Änderungen vorbehalten   |   Impressum |   zum Seitenanfang
  • ×

    ACHTUNG: Das Diözesanmuseum Freising ist wegen Umbau bis 2022 geschlossen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch unserer Sonderausstellungen. Zum Filmbericht