HOCH ÜBER FREISING.

ERHABEN ÜBER DEN ALLTAG.

ZWISCHEN SPESSART UND KARWENDEL – Vorgeschmack auf Highlights der Ausstellung KOMMUNE 1121

In der Vorbereitung der diesjährigen Jubiläumsausstellung tat sich für uns eine große Überraschung auf. Darüber berichtete das Bayerische Fernsehen in der Sendung „Zwischen Spessart und Karwendel“ vom Samstag, 24.04.21. Genauer gesagt geht es um einen der letzten Beuerberger Augustinerchorherren, den späteren Erzbischof von Bamberg Bonifaz Urban. Er war Lehrer der Erzherzogin Sophie, der Schwiegermutter von Kaiserin Sissi, und stand mit seiner Schülerin zeitlebens in regem Briefkontakt. In bisher unbekannten und unveröffentlichten Briefen kam so manches spannende Detail über die Liebe zwischen Franz und Sissi ans Licht.

Gewinnen Sie einen Vorgeschmack auf die Ausstellung und klicken Sie sich hier in die Mediathek des Bayerischen Fernsehens „Zwischen Spessart und Karwendel“.

×

ACHTUNG: Das Diözesanmuseum Freising ist wegen Umbau bis 2022 geschlossen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch unserer Sonderausstellungen. Zum Filmbericht

X