HOCH ÜBER FREISING.

ERHABEN ÜBER DEN ALLTAG.

Das Freisinger Glockengeläut

Im folgenden Filmbeitrag der Domkirchenstiftung Freising präsentiert der Freisinger Domrektor Prof. Dr. Marc-Aeilko Aris den Glockenturm und erklärt, dass es sich bei dem festlichen Plenumsgeläut um das älteste vollständig erhaltene Renaissance-Geläute der Welt handelt – ein kulturgeschichtliches Denkmal von einzigartigem Rang. Sie hören zudem improvisierte Variationen des Dommusikdirektors Matthias Egger zu den elf Tönen des Freisinger Domgeläuts.

Zum Film der Domkirchenstiftung Freising gelangen Sie, indem Sie einfach auf das folgende Bild klicken.

×

ACHTUNG: Das Diözesanmuseum Freising ist wegen Umbau bis 2022 geschlossen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch unserer Sonderausstellungen. Zum Filmbericht

X