HOCH ÜBER FREISING.

ERHABEN ÜBER DEN ALLTAG.

  • Beuerberger Konzerte

    Abendkonzert in Kloster Beuerberg – Seelenlieder
  • Klosterklänge – Beuerberger Konzerte

    Auch in diesem Jahr lassen wir das Kloster für Sie erklingen:

    Mit einem ausgesuchten Konzertprogramm aus klassischer, sakraler und moderner Musik bis hin zum Singspiel, freuen wir uns, dass Beuerberg 2017 wieder ein Ort der Musik sein wird. Die Konzerte finden in der ehemaligen Schwesternkapelle statt. Allen musikbegeisterten Besuchern raten wir, sich für Reservierungen rechtzeitig mit unserem Kartenvorverkauf in Verbindung zu setzen: In Beuerberg zu den Öffnungszeiten Tel. 08179 – 92650 oder im Diözesanmuseum Freising Tel. 08161 – 48790 oder unter info@dimu-freising.de

    Eintritt 20 € | ermäßigt 10 €
    Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse (Klosterpforte)

    Freitag, 26. Mai, 19 Uhr

    Sag immer wieder, dass du mich liebst

    Vertonte Liebe: Herzensangelegenheiten mit Liedern von Robert
    Schumann, Johannes Brahms und Viktor Ullmann.
    Gerold Huber: Klavier / Christina Landshamer: Sopran

    Sonntag, 2. Juli, 17 Uhr

    Rose ohne Dornen

    A-capella-Konzert zum salesianischen Ordensfest Mariä Heimsuchung:
    Vom Renaissance-Choral bis zum zeitgenössischen Arrangement sorgt
    das Vokalensemble Singer Pur
    für eine musikalische Hommage an das Fest, das dem „Orden von der Heimsuchung Mariens“ seit jeher ein Höhepunkt im Jahreslauf war.

    Samstag, 12. August, 18 Uhr

    SEELENLIEDER

    Ein Festabend mit Seelenliedern zu Ehren der Ordensgründerin Johanna
    Franziska von Chantal: Arien und Lieder von Telemann, Bach, Händel
    und Mozart mit anschließendem Empfang im Garten.
    Michael Schöch: Orgel / David van Dijk: Violine / Katja Stuber: Sopran

    Freitag 8. September, 19 Uhr

    Singe Seele Gott zum Preise

    Spätsommerlich stimmungsvoll: Festliches Barockkonzert mit Arien
    und Instrumentalmusik von Telemann, Händel und Bach.
    Katja Stuber: Sopran / Barockensemble L‘ Academia Giocosa

    Sonntag, 24. September, 18 Uhr

    KAMMERMUSIK IM KLOSTER

    Das berühmte Klaviertrio op. 97 Es-Dur widmete Ludwig van Beethoven
    zu Beginn des 19. Jahrhunderts seinem Schüler, Erzherzog Rudolph
    von Österreich. Neben einem Werk der Komponistin Emilie Mayer steht
    es an diesem besonderen Kammermusikabend auf dem Programm –
    das „Trio Vivente“ gibt sich die Ehre:
    Jutta Ernst: Klavier / Anne Katharina Schreiber: Violine
    Kristin von der Goltz: Violoncello

  • Hier können Sie unseren Newsletter "Post von Droben" abonnieren. Er erscheint alle zwei Monate.

    * Pflichtfeld

    Hier können Sie unsere bisherigen Newsletter durchstöbern.

    Diözesanmuseum Freising Logo

    Domberg 21, 85354 Freising
    Telefon 08161-487 90
    info@dimu-freising.de

    ÖFFNUNGSZEITEN:

    Museum derzeit geschlossen!

  • ACHTUNG: Das Diözesanmuseum Freising ist wegen Umbau bis auf Weiteres geschlossen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch unserer Sonderausstellungen. Zur Pressemitteilung