HOCH ÜBER FREISING.

ERHABEN ÜBER DEN ALLTAG.

  • WIE IMMER.
    NUR ÜBERALL.

    Ausstellungsreigen 2018

    Es ist wie immer: Wir möchten Sie auch in diesem Jahr wiedersehen. Nur Überall.

    Überall – das sind vier wunderbare und ungewöhnliche Orte, an denen wir das geschlossene Museum mit unserem Ausstellungsreigen weit in die Welt öffnen.

    Folgen Sie dem Lukasbild an den Markusplatz in Venedig, erleben Sie in München das Werk Erasmus Grassers in atemberaubender Einzig­artigkeit, lernen Sie die Welt der Landshuter Ursulinen kennen und kommen Sie wieder nach Beuerberg, wo unsere Ausstellung für Groß und Klein sich so amüsant wie berührend dem „Spiel des Lebens“ widmen wird.

     

    19.4. – 29.7.2018

    Bewegte Zeiten

    Der Bildhauer Erasmus Grasser (um 1450-1518)
    Ausstellung in Kooperation mit dem
    Bayerischen Nationalmuseum

     

    13.5. – 11.11.2018

    Zugeneigt

    Leben, Lernen, Glauben
    im Ursulinenkloster Landshut
    Ausstellung des Diözesanmuseums
    Freising im Ursulinenkloster Landshut

     

    20.5. – 7.10. 2018

    Das Spiel beginnt!

    Spielend Leben lernen.
    Ausstellung des Diözesanmuseums
    Freising im Kloster Beuerberg

     

    26.11.2018-22.4.2019

    Hoffnung der Hoffnungslosen

    Das Freisinger Lukasbild in Venedig
    Ausstellung des Diözesanmuseums
    Freising im Museo Correr in Kooperation
    mit der Biblioteca Nazionale Marciana

  • Hier können Sie unseren Newsletter "Post von Droben" abonnieren. Er erscheint alle zwei Monate.

    * Pflichtfeld

    Hier können Sie unsere bisherigen Newsletter durchstöbern.

    Diözesanmuseum Freising Logo

    Domberg 21, 85354 Freising
    Telefon 08161-487 90
    info@dimu-freising.de

    ÖFFNUNGSZEITEN:

    Museum derzeit geschlossen!

  • ACHTUNG: Das Diözesanmuseum Freising ist wegen Umbau bis auf Weiteres geschlossen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch unserer Sonderausstellungen. Zur Pressemitteilung